OASE - Naturkindergarten "Gänseblümchen"

Ein Tag im Wasserschloss:

Jeden Donnerstag treffen sich die Kinder an einem Spielzplatz nähe der TSV Halle Taufkirchen.
Während die jüngeren Kinder bis 9:00 Uhr dort ihr Freispiel verbringen, dürfen die Vorschulkinder an einer musikalischen Früherziehung im Kindergartenraum des Wasserschlosses teilnehmen. Nähere Informationen hierzu finden sie unter
www.de-tomandls.de →Musikland.

Nach dem Morgenkreis am Spielplatz gehen wir in Zweierreihen zum Wasserschloss. Vor dem Park sprechen wir folgendes Gedicht:

Psst seid leise,
wir sind fein,
wir gehen jetzt ins Schloss hinein.

Die Kinder wissen nun, dass ihre Stilleübung beginnt und sie schaffen es, bis zur Schlossbrücke zu schweigen. Wenn uns jemand entgegenkommt, grüßen wir ihn.
Nach einer gemeinsamen Brotzeit haben die Kinder eine kurze Freispielzeit. Im Schloss haben die Kinder die Möglichkeit, wie in einem Regelkindergarten, Rollen- oder Tischspiele zu machen oder in der gemütlichen Kuschelecke Bücher anzuschauen. Ausserdem läd ein großer Malschrank die Kinder ein, ihrer gestalterischen Kreativität Ausdruck zu verleihen. In der Ecke steht ein altes Spinnrad, dass die Kinder immer wieder mit unserer Drittkraft Almut zum schnurren bringen.

Danach finden unterschiedliche pädagogische Beschäftigungen statt.
Schwerpunkte sind hierbei die Förderung der Feinmotorik und der musikalischen Erziehung. Alle Bereiche die im Wald nur mit mehr oder weniger viel Aufwand umzusetzen wären, bekommen hier ihren Rahmen. Dazu gehört vor allen Dingen das Malen und Basteln mit Papier oder Naturmaterial, das erarbeiten von Bilderbüchern und alle Beschäftigungen im musischen Bereich, wie Tänze, Klanggeschichten, Theaterstücke oder Rhythmikstunden.

Außerdem finden Donnerstags auch immer wieder sogenannte "Kett-Einheiten" statt. Das sind religionspädagogische Übungen (entwickelt von Franz Kett) zur Werte- und Glaubensvermittlung. Die Kinder werden bei diesen Einheiten stark mit eingebunden, sei es durch Körperübungen, Gestaltungen mit Legematerial oder einbringen von eigenen Ideen.

"Ich denke an jemanden, der in meinem Herzen wohnt"


Kontaktadresse Kindergartenleitung:

Katja Yilmaz
eMail: [email protected]
08084 / 41 32 96

Internet: http://www.oase-lebenskreis.de/kiga01.html